Wenn du hier drauf geklickt hast, möchtest du sicherlich mehr über mich als DJ RaPi erfahren, als auf der Startseite stand 

Mein Name ist Raphael Hoffmann - Für euch natürlich gerne der Raphi und generell lieber gleich per Du.


Gerne erzähle ich hier, warum ich mich als DJ jetzt schon in jungen Jahren auf Hochzeiten und Privat-Events spezialisiert habe und nicht wie viele meiner DJ-Kollegen jedes Wochenende einen anderen Club in der Gegend voll mit Feierwütigen am "zerfeiern" bin.

Zwar stehe auch ich total auf ordentliche Clubsounds, basslastige Musik und gehe immer Mal wieder selbst fuhrt, und ja, auch ich lege manchmal in Discos auf. Allerdings ist das Nachtleben bis zum Sonnenaufgang eben nicht das worauf ich mich spezialisiert habe. Mir macht es ganz einfach deutlich mehr Spaß, wenn ich zusätzlich die Sicherheit einer ordentlichen Voraus-Planung habe und die Menschen mit denen ich "arbeite" auch kennenlernen darf. Im Club wirst du als DJ immer ins kalte Wasser geworfen und gibst einfach nur dein Bestes, für Menschen die du meist nicht kennst.


Ich bin Spezialist für grandiose Hochzeiten, Firmenevents, Privatfeiern - Der eben auch den Sounds aus den Clubs gerne hört und ursprünglich "von da kommt". Clubmusik ist natürlich nicht alles für mich - Welche Musikstile ich ansonsten noch besonders gerne höre und auflege, das findest du außerdem gleich hier:


Eure Musik

Meine Mission? Für EUCH das perfekte Event schaffen!

Meine Leidenschaft ist es, andere Menschen durch meine Musik zu verzaubern, zu unterhalten und für gute Stimmung zu Sorgen. Musik löst Emotionen aus. So ist es für eine erfolgreiche Party also von enormer Bedeutung, die richtige Musik aufzulegen und das Stimmungsbild immer wieder neu zu erkennen UND darauf einzugehen. Mehr dazu unter: "DJ RAPI - EIN GEHEIMNIS".


Auf einer Party gibt es wohl nichts schlimmeres als leere Tanzflächen und schlechte Stimmung. Das führt zu unglücklichen Gästen und einem frühem Veranstaltungsende, da hilft dann auch kein Alkohol mehr. Und seien wir doch mal ehrlich: Wer will schon als mieser Veranstalter abgestempelt werden? Damit das nicht passiert, bin ich da. Egal wie hartnäckig das Publikum: Mit meinem Musikgespür und meinem Witz knackte ich bisher wirklich jedes! 

Bei mir gibt es keine abgefertigten Playlists, ich mixe immer live und gehe auf das Publikum ein um auch euer Traum-Event zu verwirklichen.

Warte also nicht länger auf eure Mega-Party, sondern lass sie mit mir an deiner Seite Wirklichkeit werden. Ich unterstütze dich gerne und freu mich auch auf deine Anfrage!

In einem ersten Kennenlern- und Beratungsgespräch, welches selbstverständlich komplett unverbindlich und kostenlos ist, stellen wir dann gemeinsam fest, ob wir miteinander warm werden und eine Zusammenarbeit Sinn macht. Möchtest du aber z.B. gaaanz andere Musik auf deinem Event hören, als das was ich dir bieten kann, dann bin ich auch so ehrlich und werde dir sagen, dass du mit einem anderen DJ besser beraten bist - Jeder hat seine "Fachbereiche" und es ist wichtig hinter seinem eigenen zu stehen!

Meine Erfolgsgeschichte als werdender DJ - Und Danksagungen!

Ein längerer Text folgt nun...


2016 habe ich das DJ-Ding für mich erstmals als Hobby entdeckt. Zur Halloween-Party suchte das Trostberger Jugendzentrum jemanden, der sich in der "JuZ-Disco" um die Musik kümmern möchte. Musik hör ich ja schon immer gern, ich bin eben nunmakl ein musikalischer Mensch, also hatte ich mich quasi dafür "gemeldet" und damals mit einer 5€-Smartphone-App gemixt. 

Die Leute hatten Spaß, sie tanzten, sangen mit und ich merkte von Lied zu Lied mehr, wie sehr mir das Spaß macht die Leute so mit der Musik zu begeistern. Ich war ganz plötzlich voll dabei und mittendrin - Verantwortlich für die Stimmung der 50 feiernden Jugendlichen und jungen Erwachsenen. 

Ich hatte sofort gemerkt: Das ist das, was ich machen will! Das ist was ich gut kann, mir Spaß macht und ich vertiefen möchte. Mein größtes Hobby war somit geboren.

Weitere Veranstaltungen mit und durch's Jugendzentrum folgten. 2017 erstmals die Faschings-Party und später die 90er-Oster-Party mit mir als DJ, welche wieder großartig verliefen. Ich war 17, jung, und hatte gleich einen Traum. "Wie muss das wohl sein das erste Mal vor hunderten von Leuten aufzulegen?"

Ich hatte Glück, mein Traum erfüllte sich schon bald. Die Stadt Trostberg, meine Heimatstadt welche auch das Jugendzentrum "verwaltet" kam mit einem Vorschlag auf mich zu:

"Ende 2017 findet im Trostberger Eisstadion die Veranstaltung Disco on Ice statt. Das ganze Stadion wird mit LED-Scheinwerfern bestrahlt,  die Besucher fahren Schlittschuh und du legst nebenbei auf. Wäre das was für dich?"

"Natürlich!", schrie ich schon fast aus mir heraus und freute mich auf die Veranstaltung - Welche dann so ein großer Erfolg war, dass diese Veranstaltung in Trostberg mit mir als DJ seitdem 2-3 Mal im Jahr stattfindet - Auch wieder 2023!

In der Zeitung stand ich gleich darauf auch noch. "Der Beste Winter der letzten 20 Jahre - Rekord im Eisstadion" war der Titel, mit meinem Gesicht darunter. Wahnsinn!

Vermutlich durch wiederum diesen Wahnsinns-Erfolg und meinen ersten großen Öffentlichkeitsauftritt kamen dann ganz schnell weitere Veranstalter auf mich zu. 

2018 hatte ich in Tacherting dann im "Hexenkessel" meinen ersten Auftritt vor über 1000 Personen. Im Rahmen des WM-Public-Viewings fand dort im Juni 2018 vor dem Spiel Deutschland : Südkorea eine Schaumparty statt. Davon gibt es leider auch keinen Online-Bericht mehr zu finden, aber auch dieses Event war ein großer Erfolg für mich und alle die waren hatten ersichtlich Spaß an der Sache.

Die Erfolgssträhne riss nicht  ab und erste Auftritte in Bar's in Trostberg folgten. Gerne erinnere ich mich hier an die ersten Auftritte in der "Pumbar Trostberg" zurück, wo ich auch heute noch immer wieder als DJ anzutreffen bin. Anschließend folgten die ersten ebenso erfolgreichen Club-Auftritte, wo ich teilweise bis Sonnenaufgang am auflegen war. Das lief dann eine ganze Zeit so, immer wieder im Wechsel zwischen Clubs, Bars und Jugendzentrum war ich mit vollem Spaß am auflegen - und dann, du ahnst es.......

CORONAAAAAAA!

Für mich zwar erstmal keine Vollkatastrophe, meinen Lebensunterhalt hatte ich zu dieser Zeit noch als Verkäufer in einem Elektronikfachmarkt verdient, allerdings natürlich trotzdem eine laaaaaange Zeit ohne Aufträge und Buchungen. Und allgemein keine schöne Zeit für die Eventbranche - Andere Branchen aber vor allem einzelne Menschen und deren jeweilige Schicksale hat's aber leider noch viel härter getroffen, ich möchte da wirklich nicht meckern!

Für mich war die "Corona-Pause" also erstmals eine Zeit in welcher ich mich neu orientieren konnte und am überlegen war:

"Soll's für mich als DJ irgendwann nach Corona noch genau so weitergehen wie bisher?"

Irgendwann hatte ich die Antwort für mich gefunden. Ich wollte mehr. Ich wollte besonderer. Ich wollte "größer, besser und krasser", dass waren die 3 Worte die ich mir immer wieder gesagt hatte. Und ich wollte irgendwann davon leben können um mich auch in meiner eigentlichen Arbeitszeit meinem größten Hobby zu widmen und nahezu immer das zu machen, was mir Spaß macht, statt jeden Tag von 10 bis 18 Uhr im blödesten Fall Regale einzuräumen. Zwar müsste ich als DJ meistens auf freie Wochenenden verzichten und immer dann arbeiten (als DJ auftreten) wenn andere feiern oder ihre freie Zeit haben, aber das war es mir voll und ganz wert. Mit Freunden im Sommer am Wochenende an den See fahren kommt bei mir also eher kurz, dafür kann ich mir meine Bürozeit und andere nebenbei anfallende Arbeit aber selbst unter der Woche immer einteilen - Das ist für mich Luxus!

Ich verbrachte die Corona-Pause also in erster Linie damit zu investieren. Ich hatte in neue Technik und Marketing investiert, aber in erster Linie hatte ich in mich selbst und meine persönliche Fortbildung investiert. Das fand dann im Rahmen von Online-Seminaren statt und noch dazu hatte ich in der Zeit allgemein viel gelesen. 

Irgendwann kam ich dann auf die Idee Privat-Events zu bespielen. Erst ging das mit Geburtstagsfeiern, 20er, 30ern und einem 50er los, und dann folgten auch schon die ersten Hochzeiten und Firmenevents. Und genau da hatte für mich dann wirklich ALLES gepasst. Ich war so viel glücklicher als vor Corona und war mir sicher meine Leidenschaft jetzt "perfektioniert" zu haben! 

Warum gerade also in diesem Bereich?

Ganz einfach, weil sowohl Auftraggeber / Kunden / Brautpaare und Co. als auch ich als DJ Vorteile davon haben und es leichter möglich ist, eine wirklich gelungene Veranstaltung für ALLE Seiten auf die Beine zu stellen. Eine Win-Win-Situation eben. Durch wirklich immer genug Zeit zwischen der ersten Anfrage und dem Event selbst kann man miteinander sprechen, planen, ich kann meine Beratung anbieten und euch so wirklich optimal unterstützen - Weil ich ganz genau weiß, was ihr von mir braucht! So kann nichts mehr schief gehen, finde ich! :)


Heute Lebe ich also meinen Traum. Heute bin stolz auf mich jetzt schon in jungen Jahren das erreicht zu haben, wovon ich lange nur träumte. Danke an dich wenn du bis hierhin gelesen hast, lass mich das gerne in deiner Buchungsanfrage wissen!

Ein BESONDERES DANKE an dieser Stelle für jegliche Form der Unterstützung auch an:

  • Das Jugendzentrum Trostberg, insb. Didi und Connie, ohne die ich dieses Hobby wohl nie entdeckt hätte
  • Die Stadt Trostberg, insb. Herrn Kellner und Bürgermeister Schleid, ohne den es nie zu den ersten größeren Auftritten gekommen wäre
  • Der Pumbar Trostberg, insb. Ümit, der mir die Chance gegeben hat mich das erste Mal als DJ in einer Bar zu versuchen
  • Der Firma Musik Meisinger in Burghausen, insb. Daniel Meisinger, für die besonders gute Beratung vor all meinen Technik-Neuanschaffungen
  • Meinen Vater, auch als "Finanzierer", vor allem am Anfang der ganzen Sache
  • Freunde und Familie die mich oft motivierten dahin zu kommen, "wo ich jetzt bin", und von einem Auftritt zum nächsten gefahren hatten, als ich selbst noch kein Auto hatte
  • Meiner Freundin und Lebensgefährtin für ALLES

Jetzt Euren DJ Raphi-RaPi buchen

Holen auch wir zusammen das maximale aus deinem

nächsten geplanten Event heraus.

Ganz persönlich, zuverlässig, auf euch zugeschnitten und unkompliziert professionell bin ich auch gerne dein DJ RaPi!

Hochzeits- und Event-DJ für Firmenfeiern, Geburtstage & Co.

Einfach mal anrufen, mir ne Mail schreiben oder direkt auf WhatsApp kontaktieren.

Oder Ihr nutzt mein Anfrageformular:

DJ Buchen


Kontaktperson
DJ RaPi
Braucht Ihr Hilfe? Kontaktiert mich jetzt.
Braucht Ihr Hilfe? Kontaktiert mich jetzt.

Sendet mir jetzt eine Nachricht, um Hilfe zu erhalten.
whatsApp
whatsApp
Ich bin online
instagram
instagram
Ich bin online
mail
mail
Ich bin online
Kontaktperson